Von der Fernstudentin zur Buchautorin

Betty Wollgarten ist Absolventin des Fernstudiengangs Personalentwicklung am Distance und Independent Studies Center (DISC). In einem Interview berichtet die 46-Jährige über die Inspiration hinter ihrer aktuellen Berufung als Autorin und erläutert dabei die Verbindung zu ihrem Masterstudium und ihrer Abschlussarbeit am DISC.

Bereits in ihrem ersten Buch „machtRaum: Frauen, Führung, Macht. Wege zu mehr Souveränität“ ging Wollgarten zusammen mit ihrer Co-Autorin der Frage nach, was man selbst als Person tun kann, um in schwierigen Gesprächssituationen trotzdem zum eigenen Ziel zu kommen. Das Thema Sprache begleitete Wollgarten weiterhin und sorgte schließlich für die Idee zu ihrer Masterarbeit, die gleichzeitig als Inspiration für ihr zweites Buch mit dem Titel „Ich-Sprache: Was ich tue, wenn ich spreche. Theorie und Praxis für Beratung, Beruf und Führung“ diente.

Jetzt teilen: